Es blüht, summt und brummt am Pfäffikersee!

Aktuell zeigt sich der Frühling am Pfäffikersee in seiner vollen Pracht. Überall blüht, summt, krabbelt und duftet es nach Frühling.

Bei den Vögeln hat die anstrengende Brutzeit begonnen. Einige stecken noch mitten in den Vorbereitungen, andere brüten ihre Eier aus und wiederum andere kümmern sich um den bereits frisch geschlüpften Nachwuchs. Auch unser Storchenpaar brütet fleissig und wir erwarten schon bald die ersten Küken.

Auch die Pflanzenwelt spriesst rund um das Naturzentrum. Im naturnahen Garten blühen die Blumen und Sträucher um die Wette und bieten den Wildbienen einen reich gedeckten Tisch. Doch auch andere Insekten laben sich am grossen Futterangebot oder finden geeignete Pflanzen und Verstecke, um ihre Eier zu legen.

Foto: Seija Filli

Mehr News

Veranstaltungen